BUND Ortsgruppe Lippstadt / Erwitte
BUND Ortsgruppe Lippstadt / Erwitte

ARchiv

Hier finden Sie archivierte Artikel unserer Ortsgruppe.

 

Naturschutzpreis der Bezirksregierung

Preisverleihung im Naturschutzwettbewerb der Bezirksregierung Arnsberg

„Natur in der Stadt – Natur im Dorf“

 

Für ihre Initiative zur Förderung der Pflanzen- und Insektenvielfalt in Lippstadt haben die drei großen Umweltschutzverbände Arbeitsgemeinschaft biologischer Umweltschutz (ABU), Naturschutzbund Deutschland (NABU) sowie der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) beim Naturschutzwettbewerb „Natur in der Stadt – Natur im Dorf“ des Regiersbezirks Arnsberg einen Preis erhalten. Die Preisverleihung erfolgte in Arnsberg durch Bernd Müller, Leiter der Abteilung Umwelt und Naturschutz.

Naturschutzpreis der Bezirksregierung AN   Prof. Dr. Heinrich Münz verliehen

Die Bezirksregierung Arnsberg verlieh an Initiativen und Vereine, die sich mit dem Naturschutz in der Region beschäftigen, die diesjährigen Naturschutzpreise.

 

 

Einen Sonderpreis erhielten unser Vorstandsmitglied Prof. Dr. Heinrich Münz und Oberstudienrat Michael Moorkramer vom Ostendorfgymnasium Lippstadt für ihre Arbeit für die historische Aufarbeitung und Würdigung des Naturkundlers Hermann Müller, der ein herausragender Naturkundler und Naturschützer des 19. Jahrhunderts war. Sie veröffentlichten ein Buch zu ihrer Arbeit.

 

Weitere Informationen zu Prof. Dr Hermann Müller können Sie hier unserer Homepage entnehmen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BUND-Ortsgruppe Lippstadt/Erwitte - Der Vorstand