BUND Ortsgruppe Lippstadt / Erwitte
BUND Ortsgruppe Lippstadt / Erwitte

Initiative zur Förderung der Lippstädter Pflenzen- und Insektenvielfalt

Die biologische Vielfalt ist bedroht! 

In einer gemeinsamen Initiative setzen sich die drei Umweltverbände ABU & NABU & BUND für die Förderung der heimischen Pflanzen- und Insektenvielfalt ein. 

Die "Lippstädter Mischung" enthält Saatgut aus der Region und eignet sich für die Anlage von Wildblumenwiesen.

 

Jeder Fläche zählt, auch im heimischen Garten!

 

Der Naturschutzbund NABU im Kreis Soest informiert auf seiner Homepage über unsere gemeinsame Aktivitäten.

Hier finden Sie diese Informationen!

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte hier unserem Flyer.

Lippstaedter-Mischung_Flyer.pdf
PDF-Dokument [5.1 MB]

Die Lippstädter Tageszeitung "Der Patriot" berichtete über unsere Initiative wie folgt:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BUND-Ortsgruppe Lippstadt/Erwitte - Der Vorstand